a day in your life / einzigartige Familienreportagen

a day in your life – oder auch nur zwei Stunden: dokumentarische Familienfotos zeigen euch so, wie ihr seid. Lachend, weinend, fröhlich, wütend. Ich komme zu euch und dokumentiere, was ich sehe. Von alltäglichen Begebenheiten bis zu außergewöhnlichen Ereignissen. Deine Familie ist einzigartig. Es ist Zeit, eure Geschichte festzuhalten.

echt ist das neue perfekt
lasst mich die Schönheit eures Alltags festhalten

Meine Lieblingsbilder sind jene, die kleine Geschichten von den Menschen erzählt, die auf dem Foto sind. Nicht jene, wo man, schön abgestimmt angezogen wie aufgefädelt da sitzt und gezwungen lächelt, sondern Fotos die einen zurückholen zu echten Momenten, Fotos, die einem das Gefühl geben, dabeigewesen zu sein. Wenn du schöne Fotos von echten Momenten eures einzigartigen Familienlebens suchst, bist du bei mir an der richtigen Adresse.

Mama! (gilt auch für alle Papas, die Mamas sind).  Was du tust ist wichtig. Du verbringst deine Tage damit deinen Kindern ihre Nasen zu putzen, das Spielzeug aufzuräumen, du bist Schiedsrichter beim Streit um das Lego, du trocknest Tränen, du bist da wenn eine Umarmung nötig ist und auch wenn Baby sich die Windel runterreißt und auf den Boden kackt … du bist für deine Kinder die Welt! Es ist zu einfach sich im Alltag zu verlieren, manchmal wünscht du dir vielleicht dass diese Zeit bald vorbei ist. Aber glaube mir, bald wirst du diese Zeiten vermissen. In zwanzig Jahren wirst du auf diese Jahre zurückblicken und dir denken, wo ist all die Zeit hin?

Meine Familienreportagen halten all diese kleinen Momente fest. Für dich und für deine Kinder.


Kinder, wie die Zeit vergeht!
oder: was bleibt, sind Fotos …

Du weißt vielleicht noch nicht, ob eine Fotosession bei euch zu Hause das richtige ist. Du hast Angst dass eure kleine Wohnung nicht groß genug ist, dass die Kinder vor der Session das Wohnzimmer verwüsten, dass überall Gewand rumliegt, dass die Gatschabdrücke am Teppich immer noch nicht geputzt sind. Ich verstehe dich. Bei uns ist es nicht anders. Aber sag nicht „NEIN“ … noch nicht …

Augen zu!

Schließ kurz die Augen und denk zurück an deine Kindheit. Denk an das Zuhause, in dem du aufgewachsen bist. Kannst du dich noch an die verschiedenen Räume erinnern? An die Teppiche, an die Dekoration. Wie schaut es aus mit deinem Zimmer, hast du Bilder und Poster an der Wand gehabt? Welche Spiele hast du mit deinen Geschwistern gespielt als du 6, 7 Jahre alt warst? Und wie hat sich das dann verändert als ihr Jugendliche gewesen seid? Kannst du dich an Momente erinnern, als du deiner Mama beim Essen vorbereiten geholfen hast? Oder wenn dein Großvater zu Besuch war und mit dir ein Vogelhaus gebaut hat? Welche dieser Erinnerungen zaubern dir ein Lächeln ins Gesicht? Von welchen dieser Momente hast du Fotos?

Als Kind, da bin ich mir sicher, war es für dich egal ob Staub am Bücherregal lag, oder ob die Couch als Gewandablage gedient hat, oder ob das Wohnzimmer einen frischen Anstrich nötig gehabt hätte. Für Kinder sind solche Sachen nicht wichtig. Für deine Kinder sicher auch nicht. Wir Mamas und Papas sind was das betrifft unsere schlimmsten Kritiker.

Innerhalb eurer vier Wände; das ist der Platz wo ein großer Teil eures Lebens stattfindet. Deine Kinder fühlen sich hier wohl, egal wie es gerade ausschaut. Hier fühlen sie sich sicher und geliebt und können sein wie sie sind. Eine Fotosession bei euch in der Wohnung oder im Garten oder wo auch immer ihr euch zuhause fühlt, wird für eure Kinder in 50 Jahren ein Flashback sein zurück zu einer Zeit, die die Grundlage ihres Lebens war. Und sie werden die Fotos stolz noch ihren Enkelkindern zeigen können.

the vision?

Mein Ziel ist es die Beziehungen eurer Familienmitglieder untereinander zu dokumentieren. Und nicht ob noch Geschirr in der Abwasch herumsteht (außer eure Kinder kümmern sich drum, dass da sauber gemacht wird!). Euer Leben und euer Zuhause brauchen nicht ausschauen wie aus dem Magazin. Aber wenn eine Session bei euch zhaus nicht das ist, was du möchtest, können wir auch gerne woandershin gehen, an einen Ort der für eure Familie Bedeutung hat – in den Park, zum Picknick, zum See, an einen Fluss, oder zu einer Wanderung auf eure Lieblingshütte – es geht vor allem darum gemeinsam zu sein, eure Beziehung zu dokumentieren und euren jetzigen Lebensabschnitt festzuhalten. Aber egal wo wir die Session machen werden. BITTE warte nicht zu lange!

Familienfotos macht man am besten jährlich.

Denk nur einmal daran wie sehr sich deine Kinder in den letzten 2 Jahren verändert haben! Sie hören einfach nicht auf zu wachsen! Ihre Hobbys und das was sie so machen wenn sie einfach nur sie selber sind ändert sich ständig. Ich bin mir sicher du denkst manchmal abends darüber nach wie schnell das Leben doch an einem vorbeizieht … und manchmal kommen auch düstere Zeiten im Leben und wir verlieren Menschen, die uns wichtig waren, und dann sind wir entweder froh, noch Fotos von ihnen zu haben oder wir bereuen, dass das einfach nur jahrelang auf unserer „To-Do“ Liste war.

Fotos werden von Jahr zu Jahr wertvoller und sind schlussendlich alles, was bleibt. Buche jetzt deine a day in your life session, um eure schönsten Erinnerungen zu bewahren!


[EIN SCHÖNER MOMENT]

2-Stunden-Session an einer Location. Nur wochentags.
Session Fee €199*

Wenn ihr eine einzelne Aktivität habt, die ihr dokumentieren wollt – ihr bereitet das Frühstück gemeinsam oder kocht gemeinsam Abendessen, ihr macht einen Ausflug in den Park, eure Schlafenszeit-Rituale, euer Einkaufstrip am Wochenmarkt … dann ist die 2-Stunden-Session perfekt! Was ihr macht ist nicht so wichtig wie der Umstand, dass ihr Zeit gemeinsam verbringt. Diese Session eignet sich auch super für kleinere Familienevents wie Geburtstage und Taufen.


[a day in your life]

Ein halber DIYL: 5 Stunden – Session Fee €400*
Ein ganzer DIYL: 10 Stunden – Session Fee €700

Meine a day in your life Sessions erlauben es mir, mich etwas länger mit jedem eurer Familienmitglieder zu beschäftigen um die kleinen Details zu dokumentieren, die du am meisten liebst, die Details in diesem Lebensabschnitt die du nicht vergessen möchtest – gelockte Haare, zahnloses Grinsen, Radfahren mit Stützen, dein Maturant der dir beim Kochen hilft. Ihr werdet solche Sessions immer und immer wieder machen wollen, um zu sehen wie sich das Leben von euch allen jährlich ändert. Die Sessions starten bei euch zu Hause, aber wenn euch euer Tag hinauszieht, bin ich mit dabei.

An einem Halben [A DAY IN YOUR LIFE] kann ich mehrere Aktivitäten festhalten, wie zum Beispiel Abendessen und die Schlafenszeit-Rituale, oder Mittagessen und dann den Trip zum Wocheneinkauf, zum Park, oder zum Spielplatz.

An einem ganzen [A DAY IN YOUR LIFE] begleite ich euch und eure Kinder von der Früh bis am Abend bei dem, was ihr so macht. Zähneputzen, Frühstück, Ausflug, Mittagessen und Mittagsschlaf, Gemeinschaftsspiele am Nachmittag, Fußballtraining, Abendessen, Zähneputzen. Ihr dürft ganz ihr selbst sein und wir werden Bilder machen, die dich noch in Jahrzehnten zum Weinen bringen (vor Freude natürlich).


*WAS BEINHALTET DIE SESSION FEE ALLES?
(“Sitzungsbebühr” klingt furchtbar)

Die Session Fee deckt meinen Zeitaufwand – die Fotosession, die Bildbearbeitung, und die Bildpräsentation – ab. Alle Drucke, Alben und digitalen Daten bestellt ihr separat bei eurer Bildpräsentation.  Die Session Fee ist fällig am Tag eurer Buchung und gilt als Terminfixierung. Sie ist nicht refundierbar, da der Termin nur für euch reserviert wird, und ich jedes Monat nur eine begrenzte Anzahl an Terminen vergebe (aus gesundheitlichen – oder anderen triftigen Gründen können wir die Session einmalig verschieben, ohne dass ihr die Anzahlung verliert).

Wenn du eine meiner [A DAY IN YOUR LIFE] Sessions buchst, können wir die Gebühr wenn du das wünscht gerne auf zwei Zahlungen aufteilen, 50% sind dann fällig wenn wir euren Termin fixieren, die restlichen 50% spätestens zwei Wochen vor dem Fotoshooting.


Nach eurer a day in your life Session ….

Etwa drei Wochen nach eurer Session treffen wir uns bei mir im Studio und ich präsentiere euch die entstandenen Bilder. Während der Session mache ich sehr viele Fotos, aber nur die besten werden von mir bearbeitet und euch präsentiert. Die Präsentationssession ist entspannt und lustig und gibt meistens Freudentränen; ihr seht zum ersten Mal wie schön euer Leben durch meine Linse aussieht.

Am Computer zeige ich euch wie eure Lieblingsbilder bei euch zu Hause an der Wand aussehen könnten und helfe euch beim Zusammenstellen von Gruppen und Collagen. Ich erstelle auch FineArt Alben, welche dann bei euch Zuhause im Wohnzimmer darauf warten, von euch und euren Gästen immer und immer wieder durchgeblättert zu werden. Ich zeige euch, wie die fertigen Produkte aussehen werden, damit ihr euch von der Qualität überzeugen könnt. Für mich ist es wichtig dass ihr zum Schluss ein Produkt in der Hand habt, dass die Jahrzehnte überstehen wird, um eines Tages in den Händen eurer Enkelkinder zu landen. 

Während der Präsentationssession entscheidet ihr euch, welche Produkte ihr kaufen möchtet und bezahlt diese. Meine KundInnen investieren durchschnittlich zwischen €600 und €3000 in Prints und Alben von ihrer Session. Du entscheides selbst, wie hoch dein Budget für eure einmaligen Familienfotos ist.

Also los! Seid ihr bereit diese Erfahrung zu machen und euer Leben für euch und eure Kinder und eure Enkelkinder zu dokumentieren? Ich freue mich dir zeigen zu können wie sehr ihr alle diese Fotosession und die Ergebnisse lieben werdet. Fülle mir das Kontaktformular aus um dich ganz unverbindlich mit mir auf eine Tasse Tee zu treffen.

Jetzt wo du weißt dass du eure Geschichte erzählt haben möchtest ist der Rest einfach!


Eure a day in your life Session lebt am besten in einem schönen Fine Art Album weiter.